Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Stadtmuseum Siegburg

+ Google Karte
Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
02241 1027410 http://www.stadtmuseum-siegburg.de/

Februar 2019

KSI und Stadtmuseum Siegburg zeigen: Heinz Mack – Das grafische Werk

22. Februar
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg. Nach den „Festspielen“ von Markus Lüpertz im Katholisch Sozialen Institut (KSI) und Stadtmuseum Siegburg im Frühjahr diesen Jahres folgen nun im kommenden Jahr die „Festwochen“ von Heinz Mack. Die Doppelausstellung des über 80-jährigen Weltkünstlers und Mitbegründers der Gruppe ZERO im KSI und Stadtmuseum wird vom 27. Januar bis 17. März gezeigt.

Mehr erfahren »

März 2019

Eröffnung: Malerei – Gaby Kutz – Ars Politica

24. März
Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg: Das OEuvre von Kutz aktiviert Erinnerungen zu Aspekten deutscher Geschichte und aktueller politischer Themen. Auf der Grundlage von Fotografien der Zeitgeschichte bildet Gaby Kutz Menschen ab, die sich aktiv für ein demokratisches Staatswesen, für Friedens- und Freiheitspolitik eingesetzt haben.

Mehr erfahren »

Malerei – Gaby Kutz – Ars Politica

25. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg: Das OEuvre von Kutz aktiviert Erinnerungen zu Aspekten deutscher Geschichte und aktueller politischer Themen. Auf der Grundlage von Fotografien der Zeitgeschichte bildet Gaby Kutz Menschen ab, die sich aktiv für ein demokratisches Staatswesen, für Friedens- und Freiheitspolitik eingesetzt haben.

Mehr erfahren »

Mai 2019

Eröffnung: Steinzeug in Gemälden alter Meister

19. Mai
Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg: Steinzeuggefäße des Mittelalters und der frühen Neuzeit aus Siegburg waren teuer und begehrt, die Trinkgefäße und Schenkkannen wurden als herausragende Prestigeobjekte gehandelt. Daher wundert es nicht, dass diese Gefäße auch auf Gemälden ihrer Zeit zu finden sind.

Mehr erfahren »

Steinzeug in Gemälden alter Meister

20. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 14. Juli 2019 wiederholt wird.

Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg: Steinzeuggefäße des Mittelalters und der frühen Neuzeit aus Siegburg waren teuer und begehrt, die Trinkgefäße und Schenkkannen wurden als herausragende Prestigeobjekte gehandelt. Daher wundert es nicht, dass diese Gefäße auch auf Gemälden ihrer Zeit zu finden sind.

Mehr erfahren »

Juli 2019

Eröffnung: Evolution of my State – Vanessa Niederstrasser

21. Juli
Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg: Zunächst studierte Niederstrasser Architektur, um dann zur freien bildenden Kunst zu wechseln. Die Affinität zu Ecken, Kanten und spitzen Formen, die aus ihrer Kunst spricht, mag von diesem ursprünglichen Interesse herrühren.

Mehr erfahren »

Evolution of my State – Vanessa Niederstrasser

22. Juli
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 8. September 2019 wiederholt wird.

Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg: Zunächst studierte Niederstrasser Architektur, um dann zur freien bildenden Kunst zu wechseln. Die Affinität zu Ecken, Kanten und spitzen Formen, die aus ihrer Kunst spricht, mag von diesem ursprünglichen Interesse herrühren.

Mehr erfahren »

September 2019

Eröffnung: Drei Malerei und Zeichnung – Werner Fritz

15. September
Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg: 2,10 x 2,30 m mit Leinwand bespannte Keilrahmen. Der formale Rahmen ist fest und unumstößlich. Innerhalb dessen beginnt ein langer Prozess des Ringens um jedes Bild. Schicht um Schicht, mit vielen Übermalungen geht es um die Spannung zwischen Vorder- und Hintergrund, um die gegenstandslose und doch in der Figürlichkeit begründete Bildkomposition.

Mehr erfahren »

Drei Malerei und Zeichnung – Werner Fritz

16. September
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 10. November 2019 wiederholt wird.

Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg: 2,10 x 2,30 m mit Leinwand bespannte Keilrahmen. Der formale Rahmen ist fest und unumstößlich. Innerhalb dessen beginnt ein langer Prozess des Ringens um jedes Bild. Schicht um Schicht, mit vielen Übermalungen geht es um die Spannung zwischen Vorder- und Hintergrund, um die gegenstandslose und doch in der Figürlichkeit begründete Bildkomposition.

Mehr erfahren »

November 2019

Eröffnung: Rene Böll – Tiktaalik Malerei und Gedichte

17. November
Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg: Fasziniert von dem „Tiktaalik“ genannten Urtier, das wohl als eines der ersten Lebewesen das Meer verlassen hat, widmet sich Böll mit seinen malerischen Mitteln auf der Basis akribischer Studien den Facetten der Evolution seit ihrem Ursprung des Lebens im Wasser.

Mehr erfahren »

Rene Böll – Tiktaalik Malerei und Gedichte

18. November
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 12. Januar 2020 wiederholt wird.

Stadtmuseum Siegburg, Markt 46
Siegburg, Nordrhein-Westfalen 53721 Deutschland
+ Google Karte

Siegburg: Fasziniert von dem „Tiktaalik“ genannten Urtier, das wohl als eines der ersten Lebewesen das Meer verlassen hat, widmet sich Böll mit seinen malerischen Mitteln auf der Basis akribischer Studien den Facetten der Evolution seit ihrem Ursprung des Lebens im Wasser.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren