Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kunstmuseum Villa Zanders

+ Google Karte
Konrad-Adenauer-Platz 8
Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen 51465 Deutschland
02202 142356

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Metamorphosen – Thomas Kocheisen / Ulrike Hullmann

21. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 1. July 2018 wiederholt wird.

Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8
Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen 51465 Deutschland
+ Google Karte

Bergisch-Gladbach: Thomas Kocheisen (Jahrgang 1954) und Ulrike Hullmann (Jahrgang 1956) arbeiten seit 1987 zusammen; seit 2005 lebt das Künstlerpaar in Berlin. Bekannt wurden die beiden mit ihren Partnerbildern, für die sie jeweils die selben Filmausschnitte, Landschaften, Innenräume oder Architekturansichten malten und die Ergebnisse nebeneinander präsentierten, um feine Unterschiede in Wahrnehmung und Gestaltung offenzulegen.

Mehr erfahren »
Mai 2018

Vernissage: Wandelhalle – Ellen Keusen

4. Mai
Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8
Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen 51465 Deutschland
+ Google Karte

Bergisch Gladbach: Ellen Keusen (geb. 1947 in Düsseldorf, lebt in Köln und Brandenburg) gehört zu den herausragenden deutschen Zeichnerinnen. Ihre Arbeiten befassen sich im Wesentlichen mit dem Zusammenspiel freier Elemente. Dabei spielt auch der nicht bezeichnete Bereich eine entscheidende Rolle.

Mehr erfahren »

Wandelhalle – Ellen Keusen

5. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 1. July 2018 wiederholt wird.

Kunstmuseum Villa Zanders, Konrad-Adenauer-Platz 8
Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen 51465 Deutschland
+ Google Karte

Bergisch Gladbach: Ellen Keusen (geb. 1947 in Düsseldorf, lebt in Köln und Brandenburg) gehört zu den herausragenden deutschen Zeichnerinnen. Ihre Arbeiten befassen sich im Wesentlichen mit dem Zusammenspiel freier Elemente. Dabei spielt auch der nicht bezeichnete Bereich eine entscheidende Rolle.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren