Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kunstmuseum Bonn

+ Google Karte
Friedrich-Ebert-Allee 2
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
0228776260

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Heidi Specker

21. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 27. May 2018 wiederholt wird.

Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
+ Google Karte

Bonn: Neben der Architektur gehört die Digitalfotografie zu Heidi Speckers künstlerischem Arbeitsfeld. Beinahe all ihren Werken ist gemeinsam, dass sie einer künstlerisch-visuellen Untersuchung historischer Werke und Gegebenheiten dienen, indem sie mit dem Blick der Kamera deren Strukturen erforschen.

Mehr erfahren »

Matthias Wollgast

21. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 24. June 2018 wiederholt wird.

Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
+ Google Karte

Bonn: Wollgast arbeitet mit Malerei, Zeichnung und kameraloser Fotografie sowie konzeptuell. Zentral für sein Schaffen ist die Annahme, dass Kunst von ihrem Kontext abhängig und damit einer fortlaufenden Umdeutung unterworfen ist.

Mehr erfahren »

Thomas Scheibitz – Masterplan Kino

21. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 29. April 2018 wiederholt wird.

Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
+ Google Karte

Bonn: Der Künstler Thomas Scheibitz, der bis zum 29. April gezeigt wird, bewegt sich zwischen den Polen Malerei und Skulptur. Seit seinem ersten großen internationalen Auftritt im deutschen Pavillon auf der Biennale Venedig 2005 hat Scheibitz stetig an Aufmerksamkeit und Bedeutung gewonnen.

Mehr erfahren »
Mai 2018

Vernissage: Christine und Irene Hohenbüchler

6. Mai
Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
+ Google Karte

Bonn: Die Künstlerinnen Christine und Irene Hohenbüchler (geb. 1964 in Wien) sind bekannt für ihre Installationen, die das Publikum im Sinne einer multiplen Autorenschaft miteinbeziehen. Interessiert an sozialen Prozessen und Handlungsräumen, fordern sie die Ausstellungsgäste zu künstlerischen Aktionen heraus.

Mehr erfahren »

Christine und Irene Hohenbüchler

7. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 26. August 2018 wiederholt wird.

Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
+ Google Karte

Bonn: Die Künstlerinnen Christine und Irene Hohenbüchler (geb. 1964 in Wien) sind bekannt für ihre Installationen, die das Publikum im Sinne einer multiplen Autorenschaft miteinbeziehen. Interessiert an sozialen Prozessen und Handlungsräumen, fordern sie die Ausstellungsgäste zu künstlerischen Aktionen heraus.

Mehr erfahren »

Vernissage: Hans Hartung – Malerei als Experiment

24. Mai
Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
+ Google Karte

Bonn: Hartung (1904-1989) gehört zu den herausragenden Malerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Das Kunstmuseum Bonn präsentiert mit über 40 Gemälden die größte Malereiausstellung Hartungs seit mehr als 30 Jahren, die sich exklusiv auf das Spätwerk, die Jahre von 1962 bis 1989, konzentriert.

Mehr erfahren »

Hans Hartung – Malerei als Experiment

25. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 19. August 2018 wiederholt wird.

Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
+ Google Karte

Bonn: Hartung (1904-1989) gehört zu den herausragenden Malerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Das Kunstmuseum Bonn präsentiert mit über 40 Gemälden die größte Malereiausstellung Hartungs seit mehr als 30 Jahren, die sich exklusiv auf das Spätwerk, die Jahre von 1962 bis 1989, konzentriert.

Mehr erfahren »
November 2018

Vernissage: Ulla von Brandenburg

1. November
Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
+ Google Karte

Bonn: Die motivische Verdichtung im Werk Ulla von Brandenburgs, die sich aus der Formsprache von Folklore,Theater und Zirkus speist, korrespondiert mit einer außergewöhnlich hohen medialen Vielfalt. Malerei, Scherenschnitt, Aquarell, Film und raumgreifende Installationen werden miteinander verzahnt
und werden zu Bühnen eines anderen Selbst.

Mehr erfahren »

Ulla von Brandenburg

2. November
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 24. February 2019 wiederholt wird.

Kunstmuseum Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 2
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53113 Deutschland
+ Google Karte

Bonn: Die motivische Verdichtung im Werk Ulla von Brandenburgs, die sich aus der Formsprache von Folklore,Theater und Zirkus speist, korrespondiert mit einer außergewöhnlich hohen medialen Vielfalt. Malerei, Scherenschnitt, Aquarell, Film und raumgreifende Installationen werden miteinander verzahnt
und werden zu Bühnen eines anderen Selbst.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren