Aktuelle Events und Vernissagen

Ursula Loth-Figura – Malerei, Zeichnungen, Galerie Bassi – ab 15.3.2020

ACHTUNG: Die Vernissage fällt aus, die Werke sind aber während der regulären Öffnungszeiten zu sehen. Remagen: Die Künstlerin, die die Meisterklasse der Kunst-Seminare Accademia Bassi abgeschlossen hat, zeigt uns Erlebtes und Erfahrenes ihrer unmittelbaren Umgebung, von ihr neu gesehen und in ihrer ganz eigenen Sprache der Malerei übesetzt.

ULRICH LIEDTKE + ACHIM SCHMACKS – OHNE TITEL – 30.3. – 3.4.2020

Düsseldorf: Die Werke von Ulrich Liedtke bilden nichts ab, sie beziehen sich auch nicht auf einen Gegenstand. Ulrich Liedtke komponiert Farbfelder, die dem Betrachter ein sinnliches Erlebnis vermitteln wollen. Ohne Eingrenzung durch eine Titel-Vorgabe. Im Dialog dazu zeigt Achim Schmacks seine nonfigurativen Bilder, in denen die Farbe Schwarz der wichtigste Bestandteil ist.

Helga Fanderl: Konstellationen – 27.3. – 17.5.2020

Lingen: Pflasterzeichnen, Apfelernte, Mädchen oder Karpfen in Farbe schwimmend – die Titel aus ihrem inzwischen auf rund 1000 Filme angewachsenen Werk von Helga Fanderl bezeichnen wörtlich das jeweilige Motiv, oder besser: das Ereignis, das sie mit der Handkamera aufgenommen hat. Ihr geht es darum, ihre Wahrnehmung vorgefundener Realität bzw. ihren Gegenstand, die Figur im Moment des Filmens zu gestalten.

7.3. – 29.3.20: Ausstellung „Ursula Allgäuer – Herz verloren …“

7.3. – 29.3.20: Ausstellung „Ursula Allgäuer – Herz verloren …“

Aichach: Der Kunstverein Aichach im Köglturm (Hinterm Turm 4, Aichach) zeigt unter dem Titel „Herz verloren – oder wohin mit dem Weiblichen?“ aktuelle Arbeiten der Malerin und Musikerin Ursula Allgäuer. Die mit Schellacktinte lavierten Blei- und Buntstiftzeichnungen verfügen über eine spezifische Leuchtkraft: Sie verbinden Zartheit mit Intensität, zeichnerisches Können mit dem Zufall, lebendige Farbakzente mit einer grundierenden Trauer.

Lesen Sie mehr

13.3. – 19.4.20: Ausstellung „Renate Löbbecke – Stein auf Stein“

13.3. – 19.4.20: Ausstellung „Renate Löbbecke – Stein auf Stein“

Düsseldorf: Die Wuppertaler Künstlerin Renate Löbbecke reist seit über 30 Jahren durch die Welt auf der Suche nach Kragkuppelbauten. Fasziniert hat sie bei den Bauten das einzigartige Phänomen von gestalteter Natur. Jeder Stein ist anders und dennoch haben die Menschen das rohe Material nach ihren spezifischen Fähigkeiten und Bedürfnissen sinnvoll
genutzt

Lesen Sie mehr

Termine: Programm Jubiläumsjahr 2020 – Erich Hauser zum 90. Geburtstag

Termine: Programm Jubiläumsjahr 2020 – Erich Hauser zum 90. Geburtstag

Rottweil: In diesem Jahr wäre Erich Hauser 90 Jahre alt geworden. Die Kunststiftung Erich Hauser, von ihm 1996 gegründet, feiert das Jubiläumsjahr mit einer Vielzahl an Veranstaltungen, die Bezug auf seine künstlerischen Interessen wie auch persönlichen Vorlieben nehmen. So galt seine musikalische Vorliebe zeitlebens vor allem der experimentellen zeitgenössischen Musik.

Lesen Sie mehr

5.4. – 27.4.2020 – Wasserwelten, im Kunstverein Bad Godesberg

5.4. – 27.4.2020 – Wasserwelten, im Kunstverein Bad Godesberg

Bonn Bad Godesberg: Gudrun Lüpke-Dolny nutzt für ihre Arbeiten vorrangig durchscheinendes Porzellan, welches sie in ihrem Atelier in Koblenz auf vielfältigste Weise formt, bildhauerisch bearbeitet und mit anderen Materialien wie Strandfunden und Draht kombiniert. Kirsten Treis untersucht mit Acrylfarben in Bildern variabler Größen Spielarten des nassen Elements. So finden sich Makroansichten manchmal in großformatigen Bildern wieder, während wiederum Personen eher kleinformatig dargestellt werden.

Lesen Sie mehr