Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

« Alle Veranstaltungen

Mai 2019

Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

13. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 2. Januar 2020 wiederholt wird.

Arp-Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, Rheinland-Pfalz 53424 Deutschland
+ Google Karte

Remagen: Im Anschluss an die Präsentation Arp’scher Reliefs und Papierarbeiten steht 2019 der Schaffensprozess seiner biomorphen Skulpturen im Fokus der Betrachtung. Insbesondere das Atelier als Ort der kreativen Schöpfung soll beleuchtet werden. Gipsmodelle, Werkzeuge und Gussformen lassen den Prozess der Entstehung für die Besucherinnen und Besucher lebendig werden.

Mehr erfahren »

Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

14. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 2. Januar 2020 wiederholt wird.

Arp-Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, Rheinland-Pfalz 53424 Deutschland
+ Google Karte

Remagen: Im Anschluss an die Präsentation Arp’scher Reliefs und Papierarbeiten steht 2019 der Schaffensprozess seiner biomorphen Skulpturen im Fokus der Betrachtung. Insbesondere das Atelier als Ort der kreativen Schöpfung soll beleuchtet werden. Gipsmodelle, Werkzeuge und Gussformen lassen den Prozess der Entstehung für die Besucherinnen und Besucher lebendig werden.

Mehr erfahren »

Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

15. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 2. Januar 2020 wiederholt wird.

Arp-Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, Rheinland-Pfalz 53424 Deutschland
+ Google Karte

Remagen: Im Anschluss an die Präsentation Arp’scher Reliefs und Papierarbeiten steht 2019 der Schaffensprozess seiner biomorphen Skulpturen im Fokus der Betrachtung. Insbesondere das Atelier als Ort der kreativen Schöpfung soll beleuchtet werden. Gipsmodelle, Werkzeuge und Gussformen lassen den Prozess der Entstehung für die Besucherinnen und Besucher lebendig werden.

Mehr erfahren »

Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

16. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 2. Januar 2020 wiederholt wird.

Arp-Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, Rheinland-Pfalz 53424 Deutschland
+ Google Karte

Remagen: Im Anschluss an die Präsentation Arp’scher Reliefs und Papierarbeiten steht 2019 der Schaffensprozess seiner biomorphen Skulpturen im Fokus der Betrachtung. Insbesondere das Atelier als Ort der kreativen Schöpfung soll beleuchtet werden. Gipsmodelle, Werkzeuge und Gussformen lassen den Prozess der Entstehung für die Besucherinnen und Besucher lebendig werden.

Mehr erfahren »

Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

17. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 2. Januar 2020 wiederholt wird.

Arp-Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, Rheinland-Pfalz 53424 Deutschland
+ Google Karte

Remagen: Im Anschluss an die Präsentation Arp’scher Reliefs und Papierarbeiten steht 2019 der Schaffensprozess seiner biomorphen Skulpturen im Fokus der Betrachtung. Insbesondere das Atelier als Ort der kreativen Schöpfung soll beleuchtet werden. Gipsmodelle, Werkzeuge und Gussformen lassen den Prozess der Entstehung für die Besucherinnen und Besucher lebendig werden.

Mehr erfahren »

Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

18. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 2. Januar 2020 wiederholt wird.

Arp-Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, Rheinland-Pfalz 53424 Deutschland
+ Google Karte

Remagen: Im Anschluss an die Präsentation Arp’scher Reliefs und Papierarbeiten steht 2019 der Schaffensprozess seiner biomorphen Skulpturen im Fokus der Betrachtung. Insbesondere das Atelier als Ort der kreativen Schöpfung soll beleuchtet werden. Gipsmodelle, Werkzeuge und Gussformen lassen den Prozess der Entstehung für die Besucherinnen und Besucher lebendig werden.

Mehr erfahren »

Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

19. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 2. Januar 2020 wiederholt wird.

Arp-Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, Rheinland-Pfalz 53424 Deutschland
+ Google Karte

Remagen: Im Anschluss an die Präsentation Arp’scher Reliefs und Papierarbeiten steht 2019 der Schaffensprozess seiner biomorphen Skulpturen im Fokus der Betrachtung. Insbesondere das Atelier als Ort der kreativen Schöpfung soll beleuchtet werden. Gipsmodelle, Werkzeuge und Gussformen lassen den Prozess der Entstehung für die Besucherinnen und Besucher lebendig werden.

Mehr erfahren »

Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

20. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 2. Januar 2020 wiederholt wird.

Arp-Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, Rheinland-Pfalz 53424 Deutschland
+ Google Karte

Remagen: Im Anschluss an die Präsentation Arp’scher Reliefs und Papierarbeiten steht 2019 der Schaffensprozess seiner biomorphen Skulpturen im Fokus der Betrachtung. Insbesondere das Atelier als Ort der kreativen Schöpfung soll beleuchtet werden. Gipsmodelle, Werkzeuge und Gussformen lassen den Prozess der Entstehung für die Besucherinnen und Besucher lebendig werden.

Mehr erfahren »

Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

21. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 2. Januar 2020 wiederholt wird.

Arp-Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, Rheinland-Pfalz 53424 Deutschland
+ Google Karte

Remagen: Im Anschluss an die Präsentation Arp’scher Reliefs und Papierarbeiten steht 2019 der Schaffensprozess seiner biomorphen Skulpturen im Fokus der Betrachtung. Insbesondere das Atelier als Ort der kreativen Schöpfung soll beleuchtet werden. Gipsmodelle, Werkzeuge und Gussformen lassen den Prozess der Entstehung für die Besucherinnen und Besucher lebendig werden.

Mehr erfahren »

Die Natur ist eine versteinerte Zauberstadt

22. Mai
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 2. Januar 2020 wiederholt wird.

Arp-Museum Rolandseck, Hans-Arp-Allee 1
Remagen, Rheinland-Pfalz 53424 Deutschland
+ Google Karte

Remagen: Im Anschluss an die Präsentation Arp’scher Reliefs und Papierarbeiten steht 2019 der Schaffensprozess seiner biomorphen Skulpturen im Fokus der Betrachtung. Insbesondere das Atelier als Ort der kreativen Schöpfung soll beleuchtet werden. Gipsmodelle, Werkzeuge und Gussformen lassen den Prozess der Entstehung für die Besucherinnen und Besucher lebendig werden.

Mehr erfahren »