Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

« Alle Veranstaltungen

März 2019

Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

11. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Siegerlandmuseum, Oberes Schloß 2
Siegen, Nordrhein-Westfalen 57072 Deutschland
+ Google Karte

Siegen. Ansgar Skiba beweist in seinen „Zeichnungen und Nachtstücken“ einmal mehr, dass die Landschaft als Sujet der Malerei nie tot war (sollte es dieses Beweises bedürfen). Vor allem seine Zeichnungen mit Silberstift evozieren Landschaften, die dem erkundenden Auge Entdeckungen anbieten, ohne offensichtlich zu sein.

Mehr erfahren »

Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

1. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Siegerlandmuseum, Oberes Schloß 2
Siegen, Nordrhein-Westfalen 57072 Deutschland
+ Google Karte

Siegen. Ansgar Skiba beweist in seinen „Zeichnungen und Nachtstücken“ einmal mehr, dass die Landschaft als Sujet der Malerei nie tot war (sollte es dieses Beweises bedürfen). Vor allem seine Zeichnungen mit Silberstift evozieren Landschaften, die dem erkundenden Auge Entdeckungen anbieten, ohne offensichtlich zu sein.

Mehr erfahren »

Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

12. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Siegerlandmuseum, Oberes Schloß 2
Siegen, Nordrhein-Westfalen 57072 Deutschland
+ Google Karte

Siegen. Ansgar Skiba beweist in seinen „Zeichnungen und Nachtstücken“ einmal mehr, dass die Landschaft als Sujet der Malerei nie tot war (sollte es dieses Beweises bedürfen). Vor allem seine Zeichnungen mit Silberstift evozieren Landschaften, die dem erkundenden Auge Entdeckungen anbieten, ohne offensichtlich zu sein.

Mehr erfahren »

Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

2. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Siegerlandmuseum, Oberes Schloß 2
Siegen, Nordrhein-Westfalen 57072 Deutschland
+ Google Karte

Siegen. Ansgar Skiba beweist in seinen „Zeichnungen und Nachtstücken“ einmal mehr, dass die Landschaft als Sujet der Malerei nie tot war (sollte es dieses Beweises bedürfen). Vor allem seine Zeichnungen mit Silberstift evozieren Landschaften, die dem erkundenden Auge Entdeckungen anbieten, ohne offensichtlich zu sein.

Mehr erfahren »

Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

13. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Siegerlandmuseum, Oberes Schloß 2
Siegen, Nordrhein-Westfalen 57072 Deutschland
+ Google Karte

Siegen. Ansgar Skiba beweist in seinen „Zeichnungen und Nachtstücken“ einmal mehr, dass die Landschaft als Sujet der Malerei nie tot war (sollte es dieses Beweises bedürfen). Vor allem seine Zeichnungen mit Silberstift evozieren Landschaften, die dem erkundenden Auge Entdeckungen anbieten, ohne offensichtlich zu sein.

Mehr erfahren »

Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

3. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Siegerlandmuseum, Oberes Schloß 2
Siegen, Nordrhein-Westfalen 57072 Deutschland
+ Google Karte

Siegen. Ansgar Skiba beweist in seinen „Zeichnungen und Nachtstücken“ einmal mehr, dass die Landschaft als Sujet der Malerei nie tot war (sollte es dieses Beweises bedürfen). Vor allem seine Zeichnungen mit Silberstift evozieren Landschaften, die dem erkundenden Auge Entdeckungen anbieten, ohne offensichtlich zu sein.

Mehr erfahren »

Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

14. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Siegerlandmuseum, Oberes Schloß 2
Siegen, Nordrhein-Westfalen 57072 Deutschland
+ Google Karte

Siegen. Ansgar Skiba beweist in seinen „Zeichnungen und Nachtstücken“ einmal mehr, dass die Landschaft als Sujet der Malerei nie tot war (sollte es dieses Beweises bedürfen). Vor allem seine Zeichnungen mit Silberstift evozieren Landschaften, die dem erkundenden Auge Entdeckungen anbieten, ohne offensichtlich zu sein.

Mehr erfahren »

Februar 2019

Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

21. Februar
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Siegerlandmuseum, Oberes Schloß 2
Siegen, Nordrhein-Westfalen 57072 Deutschland
+ Google Karte

Siegen. Ansgar Skiba beweist in seinen „Zeichnungen und Nachtstücken“ einmal mehr, dass die Landschaft als Sujet der Malerei nie tot war (sollte es dieses Beweises bedürfen). Vor allem seine Zeichnungen mit Silberstift evozieren Landschaften, die dem erkundenden Auge Entdeckungen anbieten, ohne offensichtlich zu sein.

Mehr erfahren »

März 2019

Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

4. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Siegerlandmuseum, Oberes Schloß 2
Siegen, Nordrhein-Westfalen 57072 Deutschland
+ Google Karte

Siegen. Ansgar Skiba beweist in seinen „Zeichnungen und Nachtstücken“ einmal mehr, dass die Landschaft als Sujet der Malerei nie tot war (sollte es dieses Beweises bedürfen). Vor allem seine Zeichnungen mit Silberstift evozieren Landschaften, die dem erkundenden Auge Entdeckungen anbieten, ohne offensichtlich zu sein.

Mehr erfahren »

Ansgar Skiba – Mit dem Auge erwandert

15. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 17. März 2019 wiederholt wird.

Siegerlandmuseum, Oberes Schloß 2
Siegen, Nordrhein-Westfalen 57072 Deutschland
+ Google Karte

Siegen. Ansgar Skiba beweist in seinen „Zeichnungen und Nachtstücken“ einmal mehr, dass die Landschaft als Sujet der Malerei nie tot war (sollte es dieses Beweises bedürfen). Vor allem seine Zeichnungen mit Silberstift evozieren Landschaften, die dem erkundenden Auge Entdeckungen anbieten, ohne offensichtlich zu sein.

Mehr erfahren »