Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Andreas Arndt – Hand in Hand

« Alle Veranstaltungen

April 2019

Andreas Arndt – Hand in Hand

19. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe: Andreas Arndt arbeitet in langfristigen Projekten, Versuchsanordnungen, die Verfahren der Forschung adaptieren, aber immer ostentativ handmade sind und das Scheitern des Experiments einkalkulieren. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

20. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe: Andreas Arndt arbeitet in langfristigen Projekten, Versuchsanordnungen, die Verfahren der Forschung adaptieren, aber immer ostentativ handmade sind und das Scheitern des Experiments einkalkulieren. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

21. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe: Andreas Arndt arbeitet in langfristigen Projekten, Versuchsanordnungen, die Verfahren der Forschung adaptieren, aber immer ostentativ handmade sind und das Scheitern des Experiments einkalkulieren. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

22. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe: Andreas Arndt arbeitet in langfristigen Projekten, Versuchsanordnungen, die Verfahren der Forschung adaptieren, aber immer ostentativ handmade sind und das Scheitern des Experiments einkalkulieren. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

23. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe: Andreas Arndt arbeitet in langfristigen Projekten, Versuchsanordnungen, die Verfahren der Forschung adaptieren, aber immer ostentativ handmade sind und das Scheitern des Experiments einkalkulieren. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

24. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe: Andreas Arndt arbeitet in langfristigen Projekten, Versuchsanordnungen, die Verfahren der Forschung adaptieren, aber immer ostentativ handmade sind und das Scheitern des Experiments einkalkulieren. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

25. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe: Andreas Arndt arbeitet in langfristigen Projekten, Versuchsanordnungen, die Verfahren der Forschung adaptieren, aber immer ostentativ handmade sind und das Scheitern des Experiments einkalkulieren. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

26. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe: Andreas Arndt arbeitet in langfristigen Projekten, Versuchsanordnungen, die Verfahren der Forschung adaptieren, aber immer ostentativ handmade sind und das Scheitern des Experiments einkalkulieren. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

27. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe: Andreas Arndt arbeitet in langfristigen Projekten, Versuchsanordnungen, die Verfahren der Forschung adaptieren, aber immer ostentativ handmade sind und das Scheitern des Experiments einkalkulieren. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

28. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00am Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe: Andreas Arndt arbeitet in langfristigen Projekten, Versuchsanordnungen, die Verfahren der Forschung adaptieren, aber immer ostentativ handmade sind und das Scheitern des Experiments einkalkulieren. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »