Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für Andreas Arndt – Hand in Hand

« Alle Veranstaltungen

März 2019

Andreas Arndt – Hand in Hand

9. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe. Der Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung für das Jahr 2018 wurde Andreas Arndt zugesprochen, einem Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Andreas Arndt geht Fragen nach, die sich um das Phänomen Kunst drehen, aber genauso wissenschaftlich Relevanz haben. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

25. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe. Der Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung für das Jahr 2018 wurde Andreas Arndt zugesprochen, einem Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Andreas Arndt geht Fragen nach, die sich um das Phänomen Kunst drehen, aber genauso wissenschaftlich Relevanz haben. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

April 2019

Andreas Arndt – Hand in Hand

10. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe. Der Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung für das Jahr 2018 wurde Andreas Arndt zugesprochen, einem Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Andreas Arndt geht Fragen nach, die sich um das Phänomen Kunst drehen, aber genauso wissenschaftlich Relevanz haben. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

26. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe. Der Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung für das Jahr 2018 wurde Andreas Arndt zugesprochen, einem Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Andreas Arndt geht Fragen nach, die sich um das Phänomen Kunst drehen, aber genauso wissenschaftlich Relevanz haben. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

März 2019

Andreas Arndt – Hand in Hand

10. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe. Der Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung für das Jahr 2018 wurde Andreas Arndt zugesprochen, einem Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Andreas Arndt geht Fragen nach, die sich um das Phänomen Kunst drehen, aber genauso wissenschaftlich Relevanz haben. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

26. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe. Der Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung für das Jahr 2018 wurde Andreas Arndt zugesprochen, einem Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Andreas Arndt geht Fragen nach, die sich um das Phänomen Kunst drehen, aber genauso wissenschaftlich Relevanz haben. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

April 2019

Andreas Arndt – Hand in Hand

11. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe. Der Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung für das Jahr 2018 wurde Andreas Arndt zugesprochen, einem Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Andreas Arndt geht Fragen nach, die sich um das Phänomen Kunst drehen, aber genauso wissenschaftlich Relevanz haben. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

27. April
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe. Der Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung für das Jahr 2018 wurde Andreas Arndt zugesprochen, einem Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Andreas Arndt geht Fragen nach, die sich um das Phänomen Kunst drehen, aber genauso wissenschaftlich Relevanz haben. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

März 2019

Andreas Arndt – Hand in Hand

11. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe. Der Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung für das Jahr 2018 wurde Andreas Arndt zugesprochen, einem Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Andreas Arndt geht Fragen nach, die sich um das Phänomen Kunst drehen, aber genauso wissenschaftlich Relevanz haben. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »

Andreas Arndt – Hand in Hand

27. März
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 0:00 Uhr beginnt und bis zum 5. Mai 2019 wiederholt wird.

Städtische Galerie Karlsruhe, Lorenzstraße 27
Karlsruhe, Baden Würrtemberg 76135 Deutschland
+ Google Karte

Karlsruhe. Der Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung für das Jahr 2018 wurde Andreas Arndt zugesprochen, einem Absolventen der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Andreas Arndt geht Fragen nach, die sich um das Phänomen Kunst drehen, aber genauso wissenschaftlich Relevanz haben. Aktuell interessieren ihn die Beziehungen zwischen Hand, Werkzeug und (künstlicher) Intelligenz.

Mehr erfahren »