EBERHARD ZUMMACH

Das Licht kann mehr“

Camera Paintings

Ausstellungseröffnung
am Freitag, 6. März ab 18 Uhr,
um 19.15 Uhr Leuchttisch-Präsentation: „Kamerafarbmischung – zwei Farben begegnen sich

geöffnet donnerstags von 15 bis 19 Uhr und jederzeit nach Vereinbarung (telefonisch oder per Email)
bis einschließlich 16. April 2020

Finissage: Donnerstag, 16. April ab 18 Uhr
um 20 Uhr Leuchttisch-Präsentation: „Kamerafarbmischung – zwei Farben begegnen sich“

Mit seiner Ausstellung „DAS LICHT KANN MEHR“ redet der Kölner Künstler einer Bildsprache das Wort, deren Poesie sich aus sichtbar langen Belichtungszeiten speist. Anstelle vertrauter Fixpunkte für das deutende Bewußtsein tritt eine fantastische Farbmischungen ermöglichende Unschärfe.

Zummach grenzt sich damit spürbar ab von der heutigen Consumer-Fotografie mit ihren ach so attraktiven Maschinchen, deren neuste Ausgabe der Nachbar – ätsch – noch nicht hat, und die uns selbst so aussehen lassen wie Industrieprodukte, die gerne gekauft werden möchten (oder auch rattenscharf wie den Killer-Clown des Desasterkapitalismus, den 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika).

Ausstellungsraum Jürgen Bahr
Helmholtzstraße 6-8
50825 Köln-Ehrenfeld
(U-Bahn 3/4, Leyendeckerstraße)
Tel.: 0221-9545273   Mobil: 0179-9158271

info@juergenbahr.comhttp://www.juergenbahr.com/

 

 

(02224)